Das letzte gefecht

das letzte gefecht

Buchvorstellung:: Das letzte Gefecht von Stephen King. Leserkommentare zum Buch und weitere Informationen zu Stephen King auf n64spiele.review. Inhalt von „The Stand – Das letzte Gefecht “ Auf der Welt bricht eine Supergrippe aus, aufgrund der die große Mehrheit der Menschen qualvoll zu Tode kommt. The Stand - Das letzte Gefecht (orig. The Stand) ist ein Roman von Stephen King aus dem Jahr Im Handel erhältlich ist sowohl eine  ‎ Inhalt · ‎ Verknüpfung zum · ‎ Änderungen bei der · ‎ Adaptionen. The Stand Stephen King. Ich habe das Buch zum ersten Mal mit 14 gelesen und auch wenn ich damals noch ein wenig jung war und bei weitem nicht alles verstand, es wurde sofort zu meinem Lieblingsbuch. Einige tausend Personen sind jedoch immun gegen das Paerfect girl und überleben die Grippewelle. Top Story, facettenreiche Charaktere und viele unerwartete Überraschungen machen das Buch zu einem einzigartigen Werk. Stephen Kings Roman Das letzte Gefecht wird von vielen Fans als sein wichtigstes Werk angesehen. Man braucht schon etwas Zeit und Geduld, doch die Geschichte ist nicht langatmig - es wird alles sehr ausführlich beschrieben. Selten hatte ich eine komplette Geschichte und die Charaktere so deutlich vor meinem inneren Auge, wie bei the Stand. Beantwortet dafür einfach die nachfolgende Fragen. Dort könnt ihr auf den literarischen Spuren von Romeo und Julia wandeln! Das letzte Gefecht von Stephen King Buchvorstellung. Autoren Mitmachen als Autor Aktiv bei LovelyBooks Leser Mach mit bei LovelyBooks Leser bei LovelyBooks Neue Leser. June um Ebenso kann gesagt werden, dass Stephen King es aufgrund dieser grundsätzlichen Fragen wieder einmal geschafft hat, Menschen mit Charakter und Motiven auf die Beine zu stellen, welche nicht an den Haaren herangezogen sind und unglaubwürdig wirken. Die komplette Geschichte besteht aus drei Teilen. Obwohl die handelnden Personen sämtlich US-Amerikaner sind, wird im Buch erwähnt, dass die Auswirkungen des grassierenden Virus auch andere Kontinente betreffen. Stu wird fast von einem Regierungsagenten getötet, kann diesen jedoch aufgrund dessen Angst vor der Grippe überwältigen und entkommen. Da wurde die Handhabung erst nach Seite halbwegs angenehm, da sich die Seitenverteilung halbwegs stabilisiert. Wie fasst man einen solchen Roman zusammen, ohne etwas Wichtigstes auszulassen aber auch ohne zu spoilern? Immer öfter zeigt sich Flagg als das personifizierte Böse wohnung spiele, als Antichrist und Gesandter des Teufels. Stu stimmt zu und führt Larry, Glen und Ralph nach Westen nach Las Vegas. Die Überlebenden teilen sich in zwei Gruppen auf: Stephen King ist ein Autor, den ich unheimlich faszinierend finde und von dem ich alles lesen möchte, daher kam ich natürlich auch nicht um sein aktuell dickstes Buch herum. Dafür habe ich bemerkt, dass ca. Bevor das Gelände abgeschottet werden kann, entkommt ein kontaminierter Angestellter und bringt das Virus, genannt Projekt Blau , in die freie Wildbahn. Unglaublich, wie gleich die Meinungen bei Stephen King doch sind: Nun ist es soweit! Aus einem geheimen Militärlabor bricht ein mutiertes Grippevirus aus, das in einigen US-Bundesstaaten den Codenamen Projekt Blau erhalten hatte. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, bei dem schon Anfang an klar ist, dass es nicht jeder überleben wird. das letzte gefecht

0 Gedanken zu „Das letzte gefecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.